Cliffs of Moher, Irish day tours

Cliffs of Moher
Connemara tour, Irish day tours

Connemara Tours
Giants Causeway, Irish day tours

Giant’s Causeway
Belfast tour, Irish day tours

Belfast
Blarney castle tour, Irish day tours

Cork/Blarney
Boyne valley tour, Irish day tours

Celtic Boyne Valley
Ghost bus tour, Irish day tours

The Grave Digger

Quick Book

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Ausflug nach Belfast

Download our FREE multi-lingual App on Google Play.  Search ; ‘Irish Day Tours”

(currently not available on IOS )

ABFAHRTS ZEIT: 08.00 Uhr (bitte 10 Minuten früher vor Ort sein!)
START: Suffolk Street – siehe Karte (map)
PREIS: € 50 für Erwachsene
PREIS: € 45 für Studenten, Pensionisten und Jugendlichen 13 – 16 Jahren
PREIS: € 25.00 für Kinder 6 – 12 Jahren

TOUR MAP

Dieser Preis beinhaltet eine geführte Tour durch Belfast City, einen Besuch des Belfast Peace Wall (ein von Irlands 7 Wunder), das Republikanische Museum, St. Patrick´s Grab & Besucherzentrum in Downpatrick, die Burg Dundrum Castle und die Berge The Mourne Mountains.

 

ÜBERSICHT

Nur zwei Autostunden von Dublin entfernt liegt eine andere große Stadt, die politisch in einem anderen Land gelegen ist. Die Stadt Belfast ist die Hauptstadt von Nordirland, Sie werden während dem 1-tägigen Ausflug nach Belfast nicht nur eine Fahrt durch die Stadt machen, Sie entdecken ebenso viele natürliche und historische Schätze im Norden.

Unsere Guides kennen sich mit Nordirland aus, haben breites Wissen über seine großen Berge und St Patrick, und natürlich über die Schwierigkeiten, die diesen Teil des Landes über viele Jahrzehnte Angst verbreitet hat. Die Reiseleiter erzählen Ihnen alte und interessante Geschichten. Wenn Sie Glück haben singt er ein paar Songs auf dem Weg. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie die erstaunliche Tagestour!

Nach einer kurzen Kaffeepause vor der Staatsgrenze fahren wir direkt nach Belfast um unsere Tour durch die Stadt zu starten. Ihr Guide führt Sie zuerst in den westlichen Teil Belfasts, die Heimat der berühmten (oder berüchtigten) Peace Wall, die Friedensmauer. Wir besuchen auch das republikanische Museum, bevor Sie Freizeit und Zeit für ein Mittagessen in der Innenstadt haben (Essen nicht in Preis enthalten). Möglicherweise sollen Sie etwas Geld in Sterling Pfund wechseln da  Sie nun in das Vereinigte Königreich sind. Nachher kommt die zweite Hälfte der Stadt ran, East Belfast und der Geburtsort von RMS Titanic.

Obwohl Sie bereits Belfast gesehen haben, hat Ihr Abenteuer im Norden gerade erst begonnen wenn wir die Stadt verlassen und in das Dorf Downpatrick fahren, wo die Ruhestätte des berühmtesten irischen Heiligen liegt. Wir besuchen das Saint Patrick Besucherzentrum, wo Sie alles über den Schutzheiligen erfahren und bei der Down Kathedrale besuchen wir das Grab des heiligen Patrick. Weiter auf der Küste bis Dundrum, wo wir eine normannische Burg besuchen. Aufstieg auf die Burg, von der Burgmauer haben wir eine weite, atemberaubende Aussicht.

Wir machen einen Fotostopp auf dem höchsten Gebirgszug in Nordirland, die Mourne Mountains, ein Gebiet von außergewöhnlicher Schönheit beim Spelga Staudamm. Fragen Sie Ihren Guide nach dem „Schwerkraft Hügel“ und beobachten Sie wie Ihr Reisebus einen Hügel ganz von selbst bergaufrollt! Weiter entlang der Küste machen wir einen weiteren Halt beim Ross Monument, das zu Ehren des Generalmajor Robert Ross in 1813 gewidmet wurde. Der hat das Weiße Haus als Vergeltung in Brand gesetzt weil die Amerikaner York (heutiges Toronto) verbrennt haben.

Leider haben alle großen Abenteuer einmal ein Ende. Allerdings bleiben die Erinnerungen ein Leben lang, so lehnen Sie sich zurück während Ihr Guide traditionelle irische Musik spielt. Genießen Sie die neu gewonnenen Eindrücke in den Norden auf dem Weg zurück nach Dublin.

Tagesprogramm 

08.00 Uhr
Dieser 1-Tagesausflug nach Belfast & Nordirland startet von St Andrew Street (außerhalb der alten Steinkirche). Sobald Ihr Guide überzeugt ist, dass jeder glücklich ist, legen wir los in Richtung Norden vorbei am berühmten Croke Park Stadion, das Port-Tunnel und dem Flughafen Dublin. Unterwegs  wird Ihr Guide Ihnen einen Überblick in die Geschichte Nordirlands geben, wie es zu dem Konflikt kam und wo seine Ursprünge sind.

10.15 Uhr
Wir kommen in Belfast an. Die Stadtbesichtigung besteht aus zwei Teilen. Zuerst besuchen wir den Westen, wo wir einen Fotostopp an der berüchtigten Friedensmauer machen. Diese 7,6 m hohe Wand teilt die irische Nationalistische Gemeinde von der britisch Unionistischen Gemeinde. Loyalisten sind diejenigen, die loyal zur Königin von England sind und wollen das Nordirland ein Teil des Vereinigten Königreichs bleibt. Republikaner sind diejenigen, die ein vereintes Irland und die eine Aufhebung des britischen Anspruchs auf den nördlichen Teil der Insel wollen. Wir besuchen auch das republikanische Museum (So & Mo nicht geöffnet), bevor Sie Freizeit in der Innenstadt haben (Mittagessen nicht im Preis enthalten).

11.00 Uhr
Nehmen Sie sich Zeit das Stadtzentrum von Belfast zu erkunden und etwas zu essen, zur Auswahl haben Sie viele Pubs und Restaurants. Hier sind ein paar Vorschläge was Sie unternehmen können:

- Gusto auf ein Bier? Dann gehen Sie in einem der ältesten und interessantesten Bars der Stadt - der Crown Liquor Saloon.
- Besuchen Sie die Kathedrale der heiligen Anne, die auch als Belfast Kathedrale bekannt ist.
- Gehen Sie zu dem schiefen Turm von Belfast, zum Albert Memorial Clock.
- Besuchen Sie eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Belfast, das Belfast City Hall.

13.30 Uhr
Wir beginnen die zweite Hälfte Ihrer Stadtführung in Belfast, diesmal im Osten von Belfast, der Heimat der Werft Harland & Wolff und der Geburtsort der berühmten Titanic. Danach verlassen wir die Stadt Richtung Süden, fahren in den Dorf Downpatrick und kommen den berühmtesten irischen Heiligen näher.

14.45 Uhr
Willkommen in Downpatrick, was 'Patrick´s Hochburg' bedeutet! Als erstes besuchen wir das Besucherzentrum wo Sie alles über den Heiligen lernen, wie er erstmalig als junger Sklave nach Irland kam und als Schafshirte arbeiten sollte. Ein Film erzählt seine Lebensgeschichte, wonach wir zum Down Kathedrale und seinem Grab fahren.

16.00 Uhr
Weiterfahrt nach Süden und zum kleinen Dorf Dundrum, Besuch einer normannischen Burg, erbaut von John De Courcy im 12. Jahrhundert. Starke Festungsmauern umringen die Burg,  im Inneren steht ein hoher Turm, die Heimat von De Courcy. Wir gehen auf dem höchsten Punkt in der Burg und genießen von dort die erstaunliche Aussicht auf die Küste, soweit das Auge sehen kann.

17.00 Uhr
Wir fahren hoch über dem Meeresspiegel durch den höchsten Bereich Nordirlands, die Berge werden Mourne Mountains genannt. Wir besichtigen Slieve Donard, den höchsten Gipfel der Mourne während einem Stopp an einem See. Ihr Guide zeigt Ihnen dann etwas Verblüffendes. Ein Hügel der  "Schwerkraft Hügel" genannt wird, Sie werden mit Ihren eigenen Augen sehen, wie der Reisebus ganz von selbst rauf fährt!

17.20 Uhr
Alle guten Dinge müssen einmal zu Ende sein und leider müssen wir dem schönen Nordirland verlassen, jedoch nicht vor einem letzten Stopp. Wenn wir in den Süden der Grenze nähern machen wir noch einen kurzen Stopp beim Ross 'Monument, das auf einer spektakulären Küstenabschnitt steht. Diese Säule ist dem Mann gewidmet, der das Weiße Haus verbrannte - als Vergeltung weil die Amerikaner York verbrennt hatten, im Jahre 1813. York ist das heutige Toronto!

19.30 Uhr
Wir kommen zurück nach Dublin - erzählen Sie Ihren Freunden über Ihre Abenteuer in Nordirland!

Belfast Tour Photo Gallery